Kursangebot Schwimmen

Kursangebot Anfängerschwimmen

Ihr Kind möchte schwimmen lernen und das „Seepferdchen“ machen? Oder hat Ihr Kind bereits das Abzeichen und Sie möchten, dass es im Wasser mehr Sicherheit erlangt? Dann sind Sie hier genau richtig! Spielerisch erlernt Ihr Kind bei uns, sich sicher mit Spaß im Wasser aufzuhalten.

Der Seepferdchen-Kurs:

3 Module zur individuelle Förderung Ihres Kindes

Der Seepferdchen-Kurs ist in drei Module mit unterschiedlichen aufeinander aufbauenden Lernzielen unterteilt, um jedem Kind entsprechend des individuellen Lerntempos zu begegnen und es am jeweiligen Leistungsstand abholen zu können.

Nachdem sich Ihr Kind nach der Wassergewöhnung (Modul 1) angstfrei im Wasser bewegen kann, vermitteln wir ihm in zwei weiteren Modulen die Grundzüge im Brust- und Kraulschwimmen.

Hierbei wird der Schwerpunkt individuell auf die Schwimmtechnik gelegt, in der Ihr Kind seine Stärken zeigt. Auch das Seepferdchen-Abzeichen wird später in dieser Technik (Brust-oder Kraulschwimmen) abgelegt.

Im Folgenden sind die Ziele der einzelnen Module des Seepferdchen-Kurses aufgeführt. Wenn Ihr Kind diese Zielsetzungen sicher beherrscht, kann es am Folgemodul teilnehmen.

Modul 1: Wassergewöhnung und -bewältigung

12,5m Rückenschwimmen mit einem Hilfsmittel (Noodle/ Brett)

Springen vom Beckenrand ohne Hilfestellung

Gleiten (Abstoßen vom Beckenrand mit geschlossenen Armen und Beinen)

Vollständiges Untertauchen des Kopfes (ohne Zuhalten der Nase oder der Augen)

Modul 2: Einüben und Verfestigen der Schwimmbewegungen

12,5m Kraulbeinschlag mit einem Hilfsmittel (Noodle/ Brett)

12,5m Brustschwimmen mit einem Hilfsmittel (Noodle)

12,5m Kraularmbewegung im Gehen

Sprung vom Beckenrand und schwimmen ohne Hilfsmittel

Modul 3: Vorbereitung und Abnahme des Seepferdchens

Verbesserung der Brust- sowie Kraulschwimmtechnik

Seepferdchen-Abzeichen:

Sprung ins Wasser und 25m schwimmen

Herausholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser

Der Erwerb des Seepferdchen-Abzeichens befähigt Ihr Kind nicht dazu, unbeaufsichtigt schwimmen zu gehen, da es zwar grundlegende Fähigkeiten erlangt hat, diese aber noch nicht sicher beherrscht. Folglich ist es sehr wichtig, nach Abschluss des Seepferdchen-Kurses, weiterhin regelmäßig schwimmen zu gehen, um die Schwimmtechnik zu verfestigen und eine größere Sicherheit zu erlangen.

Der Aufbaukurs:

Anknüpfend an den Seepferdchen-Kurs bieten wir daher zu Verbesserung der Schwimmkenntnisse Aufbaukurse an. Hier werden die Schwimmtechniken des Kraul-, Brust- und Rückenschwimmens vertieft sowie die Ausdauer und der Startsprung trainiert. Das Ziel des Aufbaukurses besteht darin, dass Ihr Kind größere Sicherheit im Wasser erlangt und ein reibungsloser Wechsel in eine weiterführende Bronzegruppe ermöglicht wird.

Ansprechpartnerin für den Aufbaukurs ist Frau Mareike Poggenburg. Sie erreichen sie unter schwimmen@tv-korschenbroich.de.

Kursbeginn:

Die jeweiligen Module/Kurse beginnen immer nach den Weihnachts-, Oster- oder Sommerferien und dauern etwa 10 Wochen (Zeitraum bis zu den genannten Schulferien).

An Feiertagen und während der Schulferien finden keine Schwimmkurse statt.

Die nächsten Kurse starten ab dem 6.5.2019.

An folgenden Tagen finden keine Schwimmkurse statt:

Donnerstag 30.5.2019,

Montag 10.6.2019,

Donnerstag 20.6.2019.

Trainingszeiten:

Modul 1:

Montag: 17.30-18.15 Uhr

Donnerstag: 16.50-17.35 Uhr

Samstag: 16.30-17.15 Uhr

Modul 2:

Montag: 17.30-18.15 Uhr

Donnerstag: 17.40-18.25 Uhr

Samstag: 15.00-15.45 Uhr

Modul 3:

Montag: 18.20-19.05 Uhr

Donnerstag: 16.00-16.45 Uhr

Samstag: 15.45-16.30 Uhr

Aufbaukurs:

Donnerstag: 18.30-19.15 Uhr

Samstag: 17.15-18.00 Uhr

Kursgebühren:

Die Kursgebühren bei einer wöchentlichen Übungseinheit von 45 Minuten betragen in allen Modulen und den Aufbaukursen jeweils 75 Euro.

Anmeldung:

Eine Teilnahme an den Kursen ist erst ab ca. 4,5 Jahren möglich, da viele Übungen koordinative Fähigkeiten voraussetzen, die bei jüngeren Kindern oftmals noch nicht ausreichend entwickelt sind. Gerne können Sie Ihr Kind aber bereits vorher auf die Warteliste setzen lassen.

Wenn Sie Ihr Kind für einen unserer Schwimmkurse anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an anfaengerschwimmen.tvk@web.de. Folgende Daten werden bei der Anmeldung benötigt: Name und Geburtsdatum Ihres Kindes, Ihre Telefonnummer und die bevorzugten Übungszeiten. Aufgrund der regen Nachfrage können wir aus personellen Gründen leider keine unvollständigen Anmeldungen berücksichtigen.

Sollte Ihr Kind gesundheitliche Einschränkungen haben, bitten wir Sie darum, dies dem Trainer frühzeitig mitzuteilen, damit darauf eingegangen und Rücksicht genommen werden kann.

Stornierung & Rückerstattung:

Bis zehn Tage vor Kursbeginn ist eine Stornierung & Rückerstattung möglich. Einzelne Schwimmstunden werden nicht erstattet oder gutgeschrieben.

Sonstiges:

Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitten wir um pünktliches Erscheinen.

Wir treffen uns im Schwimmbad immer in der ersten Sammelumkleide. Dort können Sie Ihr Kind beim Umziehen unterstützen. Anschließend übernehmen wir, gehen gemeinsam duschen und begleiten die Kinder in die Schwimmhalle. Nach dem Kurs unterstützen wir die Kinder wieder beim Duschen und bringen sie danach in die erste Sammelumkleide zurück.

Anmerkung in eigener Sache:

Wir betrachten die erste Sammelumkleide während der Trainingszeiten als Familienumkleide. Hier ist es selbstverständlich kein Problem, wenn Mütter ihre Söhne oder Väter ihre Töchter beim Umziehen unterstützen. Allerdings sollte es auch selbstverständlich sein, dass Väter nicht mit in die Damenumkleide gehen und Mütter auch nicht die Herrenumkleide aufsuchen! Dort sollte sich ihr Kind nur dann umziehen, wenn es dies bereits selbstständig erledigen kann.

Außerdem möchten wir Sie bitten, während der Kurse keine Fotos oder Videos zu machen.